Sub Promotion

Brief Evangelisch Koreanische Gemeinde in Wien

  • Mar 31, 2009
  • 18575
diankonie_logo1.jpg

briefkopf.gif



diankonie_logo1.jpg
briefkopf.gif

An die
Evangelisch Koreanische Gemeinde in Wien
Schützengasse 13
1030 Wien
 
 
 
 
Ihre Weihnachtsspende
 
 
Liebe Mitglieder der Evangelisch Koreanischen Gemeinde in Wien,
 
Die neuen asylrechtlichen Strukturen – Implementierung des Asylgerichtshofes -  greifen bereits,  Einvernahmen und Bescheide werden jetzt viel rascher abgewickelt und halten uns auf Trab.
Das sollte keine Entschuldigung, vielmehr eine Erklärung für das verzögerte Dankschreiben zu der großzügigen Weihnachtsspende ihrer Gemeinde sein.
Wir haben uns in diesem Jahr dazu entschlossen ihre Spende für den Kauf von Monatskarten der Wiener Linien zu verwenden, da die eingeschränkte Mobilität für viele BewohnerInnen unserer Einrichtung eine große Belastung ist. In der Vergangenheit mußten die meisten von ihnen, aufgrund der sehr begrenzten finanziellen Mittel, oft ohne Fahrkarte die öffentlichen Verkehrsmittel benützen, was einerseits einen  großen psychischen Stress, aufgrund der permanenten Angst vor Fahrscheinkontrollen bedeutet, als auch eine enorme Einrschränkung der Bewegungsfreiheit. Durch ihre Spende können sich unsere BewohnerInnen freier in der Stadt bewegen und ihren meist sehr tristen Alltag etwas abwechslungsreicher gestalten. Zudem können sie dadurch auch Deutschkursangebote, die nicht unmittelbar im 15. Bezirk stattfinden regelmäßig besuchen.
Ich hoffe, diese Verwendung ihrer Weihnachtsspende ist auch in ihrem Sinn.
 
Herzlichen Dank auch dafür, dass sich ihre Gemeinde so tatkräftig für das Leben und die Schicksale von Flüchtlingen in dieser Stadt einsetzen und engagieren. Viele ihrer Gemeindemitglieder bringen eine Menge persönlicher Zeit und Energie ein und unterstützen unsere Organisation bereits seit sehr langer Zeit. Sie helfen uns durch ihren Einsatz viele Dinge möglich zu machen.
 
Im Namen aller BewohnerInnen und MitarbeiterInnen wünsche ich Ihnen ein sehr erfolgreiches und gutes Jahr. Ich hoffe, dass wir auch in Zukunft viel gemeinsam bewegen werden.
 
Liebe Grüße,
Petra Struber
 
 
 
P.S. Im Anhang schicke ich Ihnen Fotos unserer Weihnachtsfeier, damit Sie ein paar Eindrücke von dem Fest mitnehmen können.


..

난민촌 성탄절

2009.03.31   9982 Readed 

..

난민촌 편지 번역본

2009.03.31   11303 Readed 

비엔나 한인교회
Evangelische Koreanische Gemeinde Wien
Schützengasse 13, A-1030 Vienna, Austria
담임목사 +43 (0)1 941 1730, adlerchang@hanmail.net

© k2s0o1d4e0s2i1g5n. All Rights Reserved